Die Geschichte von Lanullva beginnt in der ländlichen Stadt Lyngstad in der norwegischen Grafschaft Mére og Romsdal. Auf einem Bauernhof am mächtigen Atlantik, inmitten wilder und schöner Natur, lebte die Britin Vinje Lyngstad glücklich mit ihrem geliebten Ehemann Eilif. Besorgt um ihren Mann, der nach langen Tagen arbeit auf dem Bauernhof und im Wald regelmäßig verschwitzt und kalt nach Hause zurückkehrte, entwickelte sie ein neues Strickmuster. Das Muster bildet eine isolierende Luftschicht, die den Körper auf verschiedenen Aktivitätsstufen warm und trocken hält. Dies war der Beginn der wunderbaren Geschichte der reinen Merinowolle-Kollektionen von Lanullva für Babys, Kinder und Erwachsene – mit Luft und Liebe gestrickt. Lesen Sie den Rest der Liebesgeschichte unter lanullva.noBesuchen Sie den Lanullva Pier Outlet nur 8 km von der Atlantic Road entfernt. Lanullva Strickwaren gibt es in vielen schönen Farben aus 100 % Merinowolle, die Kollektion reicht von Baby bis Erwachsene. Unser netter Laden ist ein restaurierter Handelssteg aus dem 19. Jahrhundert. Besuchen Sie unseren schönen Shop im LanullvaBrygga! Lanullva – gestrickt mit Luft und Liebe Die Saga Siglar Hall – Dokumentationszentrum Die Überreste der Schiffbrüchigen Saga Siglar… Frei Kirke liegt 20 km vom Zentrum entfernt in idyllischen und ländlichen… Die Trollkirche besteht aus drei spannenden Kalksteingrottes mit unterirdischen Bächen… Eine Insel am Eingang der Atlantikstraße, averéy.

Diese einzigartige Autobahn… Mit einem Durchmesser von ca. 40 Metern ist er der größte Grabhügel von Nordmére und… Lanullvas Geschichte beginnt in der ländlichen Stadt Lyngstad in der… Eldhusya an der Atlantikstraße ist der größte Rastplatz entlang der Atlantikstraße,… Erkunden Sie die mystischen Marmorhöhlen in Bergtatt! Die Höhlen sind ein Ergebnis des Bergbaus… Ein einzigartiger Straßenabschnitt, der Sie bis an den Rand des Ozeans führt. Im Jahr 2005 wurde die Straße…